Lesen für die Grundschule Borsdorf

Die Apfelbullen vermissen ihr Wohnzimmer: die Red Bull Arena! Wegen der Coronakrise ist Fußball vom Bildschirm verschwunden. Damit er nicht aus dem Kopf verschwindet, haben die Apfelbullen eine Aktion mit dem Förderverein der Grundschule Borsdorf gestartet.

Lesen bildet und hält den Blick auf unsere Roten Bullen wach. Wir verkaufen zu Gunsten des Fördervereins der Grundschule Borsdorf vom Autor signierte Exemplare des Buches „RB Leipzig – der moderne Fussball“.

Ulli Kroemer – der Autor – hat die Bücher alle signiert. Herr Kroemer hat auch vermittelt und beim Verlag erwirkt, dass den Apfelbullen fünf Freiexemplare des Buches bereitgestellt wurden für diese Aktion. Ohne diese große Hilfe wäre die Aktion nicht möglich gewesen.

Pro verkauftem Buch geht ein großer Teil an den Förderverein der Grundschule. Das Buch ist brandneu und erst im April 2020 erschienen, es ist Hardcover gebunden, 223 Seiten dick, mit vielen tollen kleinen Artikeln geschrieben, sehr gut lesbar und kostet 25 Euro.

Es ist so aktuell wie es nicht besser geht: Der tolle Sieg der Roten Bullen in Tottenham ist erwähnt.

Es sind noch ein paar Bücher zu haben. Über die Kontaktadresse oder über Frau Wagner vom Förderverein.

Wenn die Coronakrise vorbei ist wird es noch eine Lesung mit Herrn Kroemer in der Grundschule geben. Die Zeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Apfelbullen danken Herrn Kroemer und dem Verlag für deren tolle Hilfe und Unterstützung.

#emotionsfrei