Aktion: Taktik und Fortbewegunng

Auch in diesem Jahr nutzen die Apfelbullen die Möglichkeit sich am Tag der offenen Tür am Freien Gymnasium Borsdorf zu präsentieren und werden erneut mit einer Aktion Geld für den Förderverein des Gymnasiums einwerben.

Dies tun wir, indem wir als Fangruppe das Thema des Tages der offenen Tür „Fortbewegung“ aufgreifen:

Wir haben von RB Leipzig zu diesem Zweck die original Taktiktafel aus dem Champions League Spiel in Istanbul übergeben bekommen.

Diese Tafel ist noch mit dem original Flugtag vom Flughafen Istanbul an der original Schutzhülle versehen.

Insbesondere jedoch haben auf der Tafel viele Spieler von RB Leipzig unterschrieben.

Mit der Nummer 11: Timo Werner

Mit der Nummer 44: Kevin Kampl

Auf dieser Taktiktafel hat unser Trainier Ralf Hasenhüttel seinen Spielern vor dem Spiel (2:0 verloren) und in der Halbzeitpause die Laufwege und Bewegungsräume aufgezeichnet. Diese Bewegungsräume sind freilich nicht mehr sichtbar, da solche Anweisungen des Trainers eine hohe Vertraulichkeit genießen.

Am Tag der offenen Tür wird nun mit der Versteigerung dieser Einzigartigkeit begonnen. Wir beenden die Gebotsannahmen am 15.2.2018. Bei einem der nächsten Auswärtsspiele – das wir als Fangruppe gemeinsam anschauen – wird die Tafel dann dem Gewinner der Versteigerung übergeben.

Bieter können über Kontakt@FangruppeBorsdorf.de ab heute Gebote abgeben.

Der Erlös wird wie jedes Jahr von der Fangruppe Borsdorf dem Förderverein des freien Gymnasiums Borsdorf übergeben. Dieses mal als eine zweckgebundene Zuwendung für eine Organisationsberatung als Lösungsbeitrag für die aktuellen akuten Herausforderungen. Der Sieger der Versteigerung leistet die Zahlung gegen Spendenquittung direkt an den Förderverein.

In der Summe haben wir bisher rund 2.500 Euro über unsere Aktionen dem Förderverein bereitgestellt.

Am Tag der offenen Tür stellen wir uns vor, stehen Rede und Antwort zu uns und unserer Fangruppe.

Besuchen Sie uns am 6. Januar 2018 ab 10 Uhr im Gymnasium Borsdorf. Sie finden uns in der Turnhalle.