DFB-Pokal, 1. Runde: Sportfreunde Dorfmerkingen : RB Leipzig

VORBERICHT:
Nach einer für echte Fußballfans viel zu langen Sommerpause, geht es am Sonntag, den 13.08.2017 endlich mit der schönsten Nebensache der Welt wieder los!

In der ersten Runde des DFB-Pokals treffen die Sportfreunde Dorfmerkingen auf unsere Roten Bullen. Da das Stadion in Dorfmerkingen nicht den Sicherheitsstandards genügte, findet das Spiel in der Nachbarschaft statt: Aalen.

Die Freude des baden-württembergischen Aufsteigers in die Landesliga und die daraus resultierende Teilnahme am DFB-Pokal wurde zwischenzeitlich durch den Verlust des gerade gewonnenen WFV-Pokals getrübt, der bei der Siegesfeier auf einer Auslandsreise kurzzeitig „abhanden“ gekommen war. Aber alles nicht so schlimm: Der ehrliche Finder brachte den Pokal schon bald zurück und die Vorbereitungen für die kommende Saison konnte beginnen.

Auch unsere Roten Bullen machten sich nach der Sommerpause im Trainingslager in Österreich und durch Spielpraxis fit für die anstehenden Aufgaben. Für den Trainer Ralph Hasenhüttl ist dieses erste Spiel in Aalen eine Rückkehr zu seinen Anfängen als Trainer, denn mit dem VfR Aalen verbindet er seine ersten erfolgreichen Schritte in dieser Position mit dem Aufstieg in die Liga.

Ulla H.