Die Augsburger Puppenkiste gegen die RotenBullen.

Am 30.09.16 spielten unsere RotenBullen gegen die Puppenkiste aus Augsburg. In der ersten Halbzeit ging es schnell zu. Nach 10 Minuten schoss Emil Forsberg die Leipziger in Führung nur 4 Minuten später trafen die Augsburger zum Ausgleich. Die Stimmung war wie gewohnt großartig und das Anfeuern der Fans machte sich bemerkbar. Die RotenBullen dominierten die Augsburger nun und so dauerte es nicht lange und Yussuf Poulsen (FUßBALLGOTT!) brachte die RotenBullen in der 52. Minute in Führung. RB hätte durchaus höher gewinnen können, denn die Chancen waren eindeutig. Kurz vor Ende des Spiels wurde Georg Teigel, jetzt ein Augsburger eingewechselt. Die Leipziger Fans begrüßten ihn freundlich, so als wäre er nie zum FCA gewechselt. Beinahe hätte er aber auch den Ausgleich zum 2:2 kurz vor Abpfiff durch einem feinen Pass in die Schnittstelle eingeleitet, doch Péter Gluásci hält den Ball und den Sieg fest! Zudem konnten die Bullen ihr 500. Pflichtspieltor schießen und einen alten Bundesligarekord brechen, mehr als fünf Spiele nach Aufstieg ohne Niederlage. Drei Punkte am 6. Spieltag für die RotenBullen.

JB 02.10.16